Gibt es eine Rettung aus der Online-Meeting Hölle?

Gibt es eine Rettung aus der Online-Meeting Hölle?

29. Juli 2021 Online-Meetings Remote Work Tools 0

Full-Remote Unternehmen zeigen bewährte Lösungen für weniger Online-Meetings durch asynchrone Kommunikation, einfache Regeln und bewährte Tools auf.

Viele von uns sitzen seit März 2020 fast jeden Arbeitstag in zahlreichen Online-Meetings zur Abstimmung und Zusammenarbeit mit KollegInnen oder KundInnen. Und wie es derzeit aussieht, könnte es auch in Zukunft so bleiben: Online-Meetings sind bequem, effizient, sparen Reisezeit und -kosten und wir wissen auch nicht ob eine 4. oder 5. Covid-19 Welle wieder Reise- und Kontaktbeschränkungen mit sich bringen werden.

Aber viele Online-Meetings im Arbeitsalltag sind auch anstrengend, laugen aus und fesseln uns an unsere (Home-Office) Schreibtische und viele erleben eine Zoom-Müdigkeit und Erschöpfung. Es scheint, dass permanente Online-Meetings nicht der Königsweg zur flexiblen Gestaltung in einer hybriden Arbeitswelt sind. Sie sparen zwar oft Zeit, aber jede(r) muss zum Zeitpunkt des Online-Meetings online und verfügbar sein. Oft für viele Menschen zu ungünstigen Zeiten: Wenn die Kinder Unterstützung bei Hausaufgaben oder im Home-Schooling brauchen, wenn Pflegeverantwortung besteht oder einfach nur wenn der Paketbote klingelt oder gerade das Wetter perfekt für eine Rad- oder Laufrunde im Freien sind.

Viele Unternehmen haben diese Problematik während der Covid-19 Zeit erkannt und suchen nach Lösungen dafür.

-> Artikel weiter lesen

Dies ist ein Beitrag des Kompetenzzentrum Digitalisierung.

Zum Autor: Ronald Hechenberger ist Digitalisierungs- und Innovationsexperte, u.a. Gründer des Kompetenzzentrum Digitalisierungder, sowie der Initiative Climeet – Klimaschutz durch digitale Meetings und hat jahrelange Erfahrung in der Digitalisierung und der Arbeit mit verteilten Teams und Organisationen.

Feedback und Fragen

Haben Sie Fragen zur Digitalisierung, Entwicklung und Umsetzung von digitalen Services, oder die Digitalisierung von Prozessen für Ihre Organisation?

Dann buchen Sie hier ein unverbindliches 30-minütiges Online-Gespräch mit uns schreiben Sie uns eine E-Mail an: hechenberger@digitalsierungskompetenz.at oder rufen Sie uns an unter +43 660 4951302.